50 Jahre Caritas-Kreisverband Weiden-Neustadt/WN Am 11. Juni 1963 versammelten sich 40 Seelsorger der Dekanate Weiden-Stadt und Weiden-Land unter dem Vorsitz von Herrn Dekan Konrad Müller von Weiden-St. Josef im damaligen Bischöflichen Knabenseminar, um für die Stadt Weiden und den Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab einen Caritasverband zu gründen. Die Initiative dazu war vom damaligen Diözesan-Caritasdirektor Prälat Michael Prem ausgegangen. Im Januar 1964 wurde dann der Caritas-Kreisverband beim Registergericht unter VR 36 beim Registergericht eingetragen. Als 1. Vorsitzender wurde Dekan Konrad Müller gewählt; sein Stellvertreter war Stadtpfarrer Max Vetter aus Neustadt/WN. Am Samstag, 19. Oktober 2013 wird mit einem Dankgottesdienst um 10.00 Uhr in St. Josef an die Gründung erinnert. Anschließend ist Begegnung mit geladenen Gästen im Pfarrheim St. Josef.  

Weitere Infos zum Thema »Aktuelles«